Thermografie und Wärmebildfotografie in Bochum

Thermografie mit Wärmebildkamera in Bochum

Thermografie: Eine Wärmebildkamera visualisiert Temperaturunterschiede einer Hausfassade in Bochum
Thermografie: Eine Wärmebildkamera visualisiert Temperaturunterschiede einer Hausfassade in Bochum

Mittels Wärmebildkamera in Bochum sind wir in der Lage, Ihre Immobilie in Bochum und Umgebung energetisch zu untersuchen und durch Wärmebilder Bochum zu dokumentieren. Mittels dieser Thermografieaufnahmen werden mögliche Schwachstellen wie Wärmeverluste oder erhöhte Feuchtigkeit / Leckagen sichtbar gemacht.


Was können Wärmebilder in Bochum?

Thermografieaufnahmen können Wärmeverluste an Ihrem Gebäude in Bochum lokalisieren und aufdecken. Wärmebilder Bochum erkennen Zugluft durch Undichtigkeiten bei Fenstern und Türen, Wärmebrücken (Kältebrücken) und für das menschliche Auge nicht sichtbare Schwachstellen an Böden, Wänden, Decken, Rolladenkästen, Heizungen und Fußbodenheizungen.

In Kombination mit Feuchtigkeitsmessungen können Thermografieaufnahmen in Bochum Aufschluss über mögliche Feuchtigkeitsschäden und Ursachen von Schimmelbildungen geben.


Thermografie zur Ortung von Leitungen einer Fußbodenheizung

Wärmebild VOR dem Einschalten der Fußbodenheizung. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte in den Boden Löcher bohren
Wärmebild VOR dem Einschalten der Fußbodenheizung. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte in den Boden Löcher bohren
Wärmebild VOR dem Einschalten der Fußbodenheizung. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte in den Boden Löcher bohren

Wärmebild VOR dem Einschalten der Fußbodenheizung. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte in den Boden Löcher bohren.

Kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden die Leitungen mittels Wärmebildkamera Bochum sichtbar
Kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden die Leitungen mittels Wärmebildkamera Bochum sichtbar
Kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden die Leitungen mittels Wärmebildkamera Bochum sichtbar

Kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden die Leitungen mittels Wärmebildkamera Bochum sichtbar.

Mit Kreide werden die Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung auf den Fußboden übertragen. Die Wärmebildkamera Bochum macht es möglich
Mit Kreide werden die Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung auf den Fußboden übertragen. Die Wärmebildkamera Bochum macht es möglich
Mit Kreide werden die Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung auf den Fußboden übertragen. Die Wärmebildkamera Bochum macht es möglich

Mit Kreide werden die Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung auf den Fußboden übertragen. Die Wärmebildkamera Bochum macht es möglich.

Die Wärmebildkamera erlaubt die präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen
Die Wärmebildkamera erlaubt die präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen
Die Wärmebildkamera erlaubt die präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen

Die Wärmebildkamera erlaubt die präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen.

Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung
Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung
Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung

Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung.

Wärmebilder in Bochum zur Lokalisierung der Fußbodenheizung
Wärmebilder in Bochum zur Lokalisierung der Fußbodenheizung
Wärmebilder in Bochum zur Lokalisierung der Fußbodenheizung

Wärmebilder in Bochum zur Lokalisierung der Fußbodenheizung.


Überprüfung der Heizkörperleistung mit Wärmebildern

Konventioneller Heizkörper, die mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt sind.<br />Thermografieaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper, die mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt sind.<br />Thermografieaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper, die mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt sind.<br />Thermografieaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper, die mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt sind.<br />Thermografieaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper, die mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt sind.<br />Thermografieaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper, die mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt sind.<br />Thermografieaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden

Konventioneller Heizkörper, die mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt sind.
Thermografieaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden.

Thermografiebild vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Bereits nach kurzem Aufdrehen liefert der Heizkörper die gewünschte Leistung
Thermografiebild vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Bereits nach kurzem Aufdrehen liefert der Heizkörper die gewünschte Leistung
Thermografiebild vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Bereits nach kurzem Aufdrehen liefert der Heizkörper die gewünschte Leistung

Thermografiebild vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Bereits nach kurzem Aufdrehen liefert der Heizkörper die gewünschte Leistung.

Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers, der zwar auf maximale Temperatur eingestellt ist, aber gar keine Heizleistung liefert
Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers, der zwar auf maximale Temperatur eingestellt ist, aber gar keine Heizleistung liefert
Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers, der zwar auf maximale Temperatur eingestellt ist, aber gar keine Heizleistung liefert

Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers, der zwar auf maximale Temperatur eingestellt ist, aber gar keine Heizleistung liefert.

Lokalisierung der Steigleitung im Badezimmer hinter Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera
Lokalisierung der Steigleitung im Badezimmer hinter Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera
Lokalisierung der Steigleitung im Badezimmer hinter Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera
Lokalisierung der Steigleitung im Badezimmer hinter Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera
Lokalisierung der Steigleitung im Badezimmer hinter Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera
Lokalisierung der Steigleitung im Badezimmer hinter Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera

Lokalisierung der Steigleitung im Badezimmer hinter Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera.


Was ist bei Thermografie zu beachten?

Wärmebilder sollten idealerweise immer von außen und von innen erstellt werden, um die Interpretation der möglichen baulichen Schwachstellen zu erleichtern.

Zwischen der Außentemperatur und der Innentemperatur eines Gebäudes sollten zudem mindestens 10 bis 15 Grad Celsius Temperaturunterschied herrschen. Daher erstellt man die Wärmebilder Bochum idealerweise in der kalten Jahreszeit, vom Herbst bis zum Frühlingsanfang, morgens oder spät abends/nachts.

Wärmebilder richtig deuten!

Selbst bei hervorragend gedämmten Häusern lassen sich auf den Wärmebildern Bochum die unterschiedlichen Farben gut erkennen. Der Boden ist immer kühler als eine Decke, das ist also normal. Bei Thermografieaufnahmen von außen ist es wichtig, natürliche Abstrahlungen etwa der Dachfenster nicht unbedingt als Wärmebrücke zu deuten.

Thermografie kann noch mehr

Sie vermuten Nagetiere wie Marder, Ratten, Mäuse etc. in Ihrem Eigentum? Oder sind auf der Suche nach einem Stromfresser im Haushalt? Elektrogeräte, die Strom verbrauchen, obwohl sie offensichtlich nicht eingeschaltet sind? Ist Ihr Sicherungskasten eventuell überlastet? Mit Thermografie-Aufnahmen lässt sich dies alles herausfinden. Wärmebilder Bochum helfen Ihnen Energie und damit Geld zu sparen!

Rufen Sie uns an, wir erstellen gerne mit unserer Wärmebildkamera für Sie Wärmebilder in Bochum und Umgebung!

0160 / 99 530 468


Häufig gesuchte Begriffe: Wärmebilder Herne | Thermografie Dortmund | Wärmebilder Ruhrgebiet | Thermografie Essen | Wärmebildkamera Duisburg | Wärmebildkamera Essen | Thermografie Duisburg | Wärmebild | Thermografie Recklinghausen | Wärmebildkamera Dortmund | Thermografie Ruhrgebiet | Heizungsleistung | Wärmebildfotografie Dortmund | Wärmebildkamera Bochum | Heizkörperleistung | Wärmebilder Dortmund | Wärmebilder Bochum | Wärmebrücke | Thermografie | Wärmebilder Recklinghausen | Thermografie Herne | Thermografie Witten | Thermografie Bochum | Wärmebilder Essen | Wärmebildkamera | Wärmebildkamera Witten | Wärmebilder Witten | Wärmebilder Duisburg | Wärmebildkamera Recklinghausen | Wärmebildkamera Herne | Leckortung Dortmund | Wärmebildfotografie Witten | Wärmebildkamera Ruhrgebiet | Energie-Schwachstelle | Kältebrücke