Wärmebildfotografie und Thermografie im Ruhrgebiet

Was ist Thermografie und wie funktioniert sie?

Als Thermografie wird ein berührungsloses Verfahren bezeichnet, welches Temperaturverteilungen optisch sichtbar macht. Dabei wird die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung mittels Wärmebildkamera (infrarot) erkennbar.

So veranschaulichen die Wärmebilder einer Thermografie im Ruhrgebiet Wärmeverluste an Häusern und lokalisieren unzureichend gedämmte Rolladenkästen und Heizungsnischen, orten defekte Wasser- und Heizungsleitungen und zeigen schlecht isolierte Außenwände und Dächer auf.

Auf den Wärmebildern im Ruhrgebiet, welche auch Thermogramme genannt werden, visualisert die unterschiedliche Farbgebung, welche Objektteile die meiste Wärme abstrahlen. Rote und gelbe Farbtöne visualisieren auf den Thermogafieaufnahmen wärme Bereiche, die grünen und blauen Farben zeigen die kühleren Bereiche im Wärmebild an. So können bei Immobilien beispielsweise sehr schnell und einfach Wärmebrücken bzw. Kältebrücken erkennbar gemacht und identifiziert werden.

Dank Thermografieaufnahmen mittels Wärmebildkamera im Ruhrgebiet sind Sie in der Lage, Energie-Schwachstellen an Immobilien und Objekten zu lokalisieren, um diese im Anschluß nach Begutachtung der Thermogramme fachmännisch beheben zu lassen. Sparen Sie dank Thermografieaufnahmen im Ruhrgebiet nicht nur Energie sondern auch Geld!

Die Infrarot-Wärmebilder einer Thermografie veranschaulichen sehr deutlich, wo Wärmeverluste und Energieverluste an einer Immobilien oder an einem Objekt entstehen. Auf eindrucksvolle Weise werden dank der Thermografieaufnahmen im Ruhrgebiet die Bereiche visuell lokalisiert, wo Reparatur-, Modernisierungs- oder Sanierungsarbeiten notwendig sind, um einem unnötigen Energierverlust entgegenzuwirken. Am Ende profitiert nicht nur Ihr Geldbeutel von einer Thermografie, sondern auch die Umwelt.

Überblick über Energie-Schwachstellen an Immobilie durch Thermografie im Ruhrgebiet

Die energetische Bewertung eines Hauses kann mittels Feststellung der Oberflächentemperaturen durch Bauthermografie sowie Kenntnisse über bauphysikalischer Aspekte vorgenommen werden. Für so eine energetische Immobilienbewertung bietet sich idealerweise die Aufnahme von Wärmebildern von außen und innen während der Thermografie imn Ruhrgebiet an.


Rufen Sie uns an, wir erstellen gerne mit unserer Wärmebildkamera für Sie Wärmebilder im gesamten Ruhrgebiet und Umgebung!

0160 / 99 530 468


Thermografie zur Ortung von Leitungen einer Fußbodenheizung

Thermografie der Fußbodenheizung VOR dem Einschalten. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte gerne Löcher in den Boden bohren
Thermografie der Fußbodenheizung VOR dem Einschalten. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte gerne Löcher in den Boden bohren
Thermografie der Fußbodenheizung VOR dem Einschalten. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte gerne Löcher in den Boden bohren

Thermografie der Fußbodenheizung VOR dem Einschalten. Wo verlaufen die Leitungen der Fußbodenheizung? Der Auftraggeber möchte gerne Löcher in den Boden bohren.

Bereits kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden Leitungen durch die Wärmebildkamera sichtbar
Bereits kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden Leitungen durch die Wärmebildkamera sichtbar
Bereits kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden Leitungen durch die Wärmebildkamera sichtbar

Bereits kurz nach dem Einschalten der Fußbodenheizung werden Leitungen durch die Wärmebildkamera sichtbar.

Dank Wärmebildkamera möglich: Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung können mit Kreide auf den Fußboden übertragen werden
Dank Wärmebildkamera möglich: Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung können mit Kreide auf den Fußboden übertragen werden
Dank Wärmebildkamera möglich: Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung können mit Kreide auf den Fußboden übertragen werden

Dank Wärmebildkamera möglich: Positionen der Leitungen der Fußbodenheizung können mit Kreide auf den Fußboden übertragen werden.

Präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen durch Verwendung einer Wärmebildkamera zur Thermografie
Präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen durch Verwendung einer Wärmebildkamera zur Thermografie
Präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen durch Verwendung einer Wärmebildkamera zur Thermografie

Präzise Ortung der Fußbodenheizungsleitungen durch Verwendung einer Wärmebildkamera zur Thermografie.

Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung
Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung
Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung

Wärmebildaufnahme von intakter Fußbodenheizung.

Lokalisierung der Fußbodenheizung mit Thermografie-Aufnahmen
Lokalisierung der Fußbodenheizung mit Thermografie-Aufnahmen
Lokalisierung der Fußbodenheizung mit Thermografie-Aufnahmen

Lokalisierung der Fußbodenheizung mit Thermografie-Aufnahmen.


Überprüfung von Heizkörperleistung durch Wärmebilder mittels Thermografie

Konventioneller Heizkörper mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt.<br />Wärmebildaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt.<br />Wärmebildaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt.<br />Wärmebildaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt.<br />Wärmebildaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt.<br />Wärmebildaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden
Konventioneller Heizkörper mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt.<br />Wärmebildaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden

Konventioneller Heizkörper mit 65 °C Vorlauftemperatur eingestellt.
Wärmebildaufnahme zeigt, dass im Heizkörper nur 33,8 °C ankommen. Die Heizung ist entlüftet und ausreichend Wasserdruck vorhanden.

Thermografie vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Gewünschte Leistung bereits nach kurzem Aufdrehen des Heizkörpers
Thermografie vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Gewünschte Leistung bereits nach kurzem Aufdrehen des Heizkörpers
Thermografie vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Gewünschte Leistung bereits nach kurzem Aufdrehen des Heizkörpers

Thermografie vom Referenzheizkörper auf gleicher Etage: Gewünschte Leistung bereits nach kurzem Aufdrehen des Heizkörpers.

Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers ohne jegliche Heizleistung, obwohl er auf maximale Temperatur eingestellt ist
Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers ohne jegliche Heizleistung, obwohl er auf maximale Temperatur eingestellt ist
Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers ohne jegliche Heizleistung, obwohl er auf maximale Temperatur eingestellt ist

Thermografie-Aufnahme eines Heizkörpers ohne jegliche Heizleistung, obwohl er auf maximale Temperatur eingestellt ist.

Im Badezimmer wird eine Steigleitung hinterm Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera lokalisiert
Im Badezimmer wird eine Steigleitung hinterm Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera lokalisiert
Im Badezimmer wird eine Steigleitung hinterm Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera lokalisiert
Im Badezimmer wird eine Steigleitung hinterm Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera lokalisiert
Im Badezimmer wird eine Steigleitung hinterm Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera lokalisiert
Im Badezimmer wird eine Steigleitung hinterm Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera lokalisiert

Im Badezimmer wird eine Steigleitung hinterm Fliesenspiegel mittels Wärmebildkamera lokalisiert.


Gerne erstellen wir mit unserer Wärmebildkamera für Sie Wärmebilder im gesamten Ruhrgebiet und Umgebung, rufen Sie uns an!

0160 / 99 530 468


Häufig gesuchte Begriffe: Thermografie Essen | Thermografie Dortmund | Wärmebrücke | Wärmebildfotografie Dortmund | Thermografie Bochum | Wärmebildfotografie Witten | Wärmebilder Duisburg | Wärmebilder Witten | Wärmebildkamera Ruhrgebiet | Wärmebildkamera Witten | Thermografie | Wärmebilder Bochum | Wärmebilder Recklinghausen | Wärmebilder Ruhrgebiet | Wärmebildkamera Recklinghausen | Wärmebilder Dortmund | Leckortung Dortmund | Wärmebilder Herne | Wärmebildkamera Bochum | Wärmebildkamera Duisburg | Wärmebild | Thermografie Recklinghausen | Thermografie Herne | Thermografie Witten | Wärmebildkamera Essen | Heizungsleistung | Wärmebildkamera Dortmund | Heizkörperleistung | Kältebrücke | Thermografie Duisburg | Wärmebilder Essen | Thermografie Ruhrgebiet | Wärmebildkamera Herne | Wärmebildkamera | Energie-Schwachstelle